Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Frauenschwitzhütte

Oktober 12 @ 11:00 - 20:00

 

Sei willkommen im Schoß der Mutter Erde

 
Die Schwitzhütte ist ein Sterbe und Geburtsritual im Bauch der großen Göttin
Natürlich heißt das nicht, dass du Sterben musst.
Es ist ein Bildnis des Loslassens von Sorgen und Altlasten um neue Ideen und Lebensveränderungen zulassen zu können. Um dich bestensfalls wie neugeboren zu fühlen.
“ Die große Göttin “ ist ein Synonym für die Natur, die Mutter Erde die uns nährt, trägt und uns alles gibt, was wir zum Leben brauchen. Daher ist es wunderschön, sie wie eine Göttin zu ehren.

Dieses Ritual ist genau das Richtige für dich, um …

 

  • in eine tiefe Verbindung mit dir, deinem Körper und deinen Gefühlen zu kommen
  • Raum zu haben emotionale und mentale Stagnationen zu lösen
  • seelische und emotionale Wunden zu heilen
  • dich tief mit deiner Herzensvision zu verweben
  • Gedanken, die dich kleinhalten und blockieren in die Tansformation zu senden
  • eine Neugeburt zu erfahren
  • einen Tag in Gemeinschaft zu verbringen
  • ein Naturerlebnis, urig, archaisch und wild zu erleben
  • die Kraft der Liebe zu integrieren

Womit du sicher rechnen kannst …

 

  • tiefe Verbindung mit dir und den Elementen
  • angeleitete Körperaktivierungsübungen & Yoga
  • Musik – Lieder mit einfachem Text
  • deine ganz persönliche Medizinwanderung in der Natur
  • gemeinsames Feuer entzünden & Intentionen in die Steine setzen
  • eine unvergessliche Zeit im Bauch der großen Mutter
  • einen runden Abschluss mit Redekreis bei einer nährenden Suppe

Die Ausrichtung der Frauenschwitzhütte

 

TRANSFORMATION von ( Ahnen ) Geschichten/Thematiken, mentalen und emotionalen Altlasten und Hindernissen die noch im inneren Keller liegen, gesehen werden wollen, um FRIEDEN zu finden und um BITTE!!! DEINEN UREIGENEN NEUEN PLATZ eizunehmen.
DEINE Vision SEHEN, dein WAHRES Selbst stärken, dein GROßES JA bekennen und die KRAFTdeiner Ahnen zu dir zu holen.
Wenn du dazu ein KLARES JA fühlst und durchs Feuer der Transformation gehen möchtest, gut begleitet, in einem gehaltenen beschützten Rahmen, dann ist die SchwitzhüttenMEDIZIN das richtige Ritual.

Schwitzhüttengeschichte von Ijanna

Ijanna besuchte ihre erste Sweatlodge-Zeremonie vor 20 Jahren. Damals, kurz vor ihrem 18. Geburtstag wurde sie von Neugier getrieben.

Es dauerte nicht lange, bis sie die Tiefe und die transformative Heilwirkung spürte, die dieses alte Ritual enthielt.

Sie erlebte Schwitzhütten aus verschiedenen Kulturen und Ursprüngen in Brasilien, Guatemala, Ecuador, Hawaii und in Österreich und Deutschland von Menschen, die die Nativ- amerikanische oder keltische Tradition anboten.

Vor einigen Jahren hütete sie 5 Jahre lang einen Schwitzhütten Platz in der Gemeinschaft, in der sie damals lebte.

Nach ihrer Vision Quest und dem Medicine Wheel Sweatlodge Circle in der Lotus Heart Tradition, startete sie 2021 selbst Schwitzhütten zu leiten.

Ihr Weg ist, damals wie JETZT, der Weg einer Regenbogenkultur. Ihre Arbeit fusioniert und integriert verschiedene Teachings, aber IST EINS:

♡ sehr gut verbunden mit dem gegenwärtigen Moment, ihrer Intuition (ihrem höheren Selbst) und der Gruppe, mit der sie zusammen ist.

Der rote Faden von ijannas Service ist es, ein Medium für das Göttliche und das höchste Gut für das Land, den Kreis und Jeden persönlich zu sein.

Fire Eagle

Als Feuerhüterin wird uns diesmal die wunderbare Korbflechterin und meine beste Freundin Kim im Service sein. Sie schreibt: “ …when the hands are busy, the mind ist quiet!

Und ja es ist wirklich so für mich! Fast so als würde ich in eine andere Welt eintauchen wenn ich flechte. Einer Welt in der es keine Gedanken gibt, nur Inspiration die durch meine Hände sichtbar und greifbar wird.“

Kim ist schon viele Jahre sehr geerdet und gut verbunden am Medizinweg. Neben dem ist sie ein wundervoller Mensch mit einem rießengroßen Herz.

Steig wie der Phönix aus der Asche

Ein unvergesslich transformatives Naturritual dass dich einläd Altes abzustreifen, um dich neu zu gebären.

Hier kannst du dich fallenlassen, auftanken und geklärt wieder in dein Leben treten.
Der Schwitzhüttenplatz liegt im wunderschönen Hügelland nähe Gaming, einem sehr geschützten und liebevollen Seminarort und Kraftplatz.
DIE ZEREMONIE IST FÜR FRAUEN GEÖFFNET.

 

DEIN INVESTMENT *

Early Bird bis 7. September 88 €

Für die Kurzfristigen 108 €

* enthät Platz & Holzbeitrag, Snacks, Getränke und Abendessen, Seminarbeitrag

 
 
 
Hast du noch Fragen?
 

Details

Datum:
Oktober 12
Zeit:
11:00 - 20:00

Veranstalter

Ijanna

Veranstaltungsort

Wolfsberghof
Verein KulturHaus Wolfsberg Brettl 28
3264 Brettl bei Gaming,
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Go to botttom